Sie möchten selbst aktiv werden?

Sie möchten etwas Gutes tun und den Erlös spenden?

Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Einige Beispiele:

  • Sie stellen bei einer Veranstaltung eine unserer Spendenboxen auf und sammeln bei den Anwesenden Spenden für die Stiftung.
  • Sie bitten Ihre Geburtstagsgäste, keine Geschenke mitzubringen, sondern stattdessen an Menschen in Not zu spenden.
  • Sie verkaufen etwas und stellen der Stiftung den Erlös zur Verfügung.
  • Sie organisieren eine Tombola zugunsten der Stiftung und stellen den Erlös aus dem Losverkauf zur Verfügung.
  • Sie versteigern etwas und stellen der Stiftung den Erlös zur Verfügung.
  • Sie beschenken Ihre Mitarbeiter, Geschäftsfreunde oder Kunden in diesem Jahr nicht und spenden das Geld.

Wir kündigen die Aktion hier und im Nordbayerischen Kurier an und berichten anschließend über den Erfolg Ihrer Aktion.

Kontakt

Sparkasse spendet 3.000 Euro

Weihnachtsfreude für Bedürftige Auch in diesem Jahr versendet die Sparkasse Bayreuth keine postalischen Weihnachtsgrüße, sondern unterstützt Spendenaktionen, wie die Kurier-Stiftung

Weiterlesen »

Jeder Cent hilft!

Am Glühweinstand von Sylvia Reil Armut in Deutschland hat viele Gesichter: Die Miete nicht mehr zahlen können. Jeden Cent für

Weiterlesen »
Nach oben scrollen